Vatersname

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vatersname (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Vatersname die Vatersnamen
Genitiv des Vatersnamens der Vatersnamen
Dativ dem Vatersnamen den Vatersnamen
Akkusativ den Vatersnamen die Vatersnamen

Worttrennung:

Va·ters·na·me, Plural: Va·ters·na·men

Aussprache:

IPA: [ˈfaːtɐsˌnaːmə], Plural: [ˈfaːtɐsˌnaːmən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Vorname des Vaters als Namensbestandteil seines Kindes

Herkunft:

zusammengesetzt aus Vater und Name, mit Fugenlaut s

Synonyme:

[1] Patronym

Oberbegriffe:

[1] Name

Beispiele:

[1] Die isländischen Nachnamen sind keine Familien- sondern Vatersnamen.
[1] In Russland reden sich Bekannte mit Vor- und Vatersnamen, Freunde mit Kosenamen an.
[1] Bei den Tamilen steht der Vatersname vor dem persönlichen Namen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Patronym
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vatersname
[1] canoo.net „Vatersname