Udmurtisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Udmurtisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Udmurtisch das Udmurtische
Genitiv (des) Udmurtischs des Udmurtischen
Dativ (dem) Udmurtisch dem Udmurtischen
Akkusativ (das) Udmurtisch das Udmurtische

Worttrennung:

Ud·mur·tisch, Singular 2: Ud·mur·ti·sche, kein Plural

Bedeutungen:

[1] eine Sprache, die in Russland westlich des Uralgebirges gesprochen wird

Abkürzungen:

[1] ISO 639-2/3: udm

Oberbegriffe:

[1] finno-ugrische Sprache

Beispiele:

[1] „In dem Zeitraum 1950 – 1980 wurde Udmurtisch nur in Dorfschulen unterrichtet, nicht in den Städten.“[1]
[1] „Während das Komi in der Republik Komi seit 1992 einen offiziellen Status neben dem Russischen besitzt, gilt dies weder für das Udmurtische noch für das Komi-Permjakische.“[2]
[1] „Das Udmurtische hat dieselben Adjektive; dem syrj. Suffix -a entspricht hier das Suffix -o, vgl. udm. burdo "geflügelt".“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Udmurtisch

Quellen:

  1. „Tradition und Zukunft: die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen : eine Leistungsbilanz zum 65. Geburtstag von Elmar Mittler“, Seite 303, Elmar Mittler, Margo Bargheer, Klaus Ceynowa, Universitätsverlag Göttingen, 2005 ISBN 3938616032
  2. „Sprachkulturen in Europa: ein internationales Handbuch“, Seite 199, Nina Janich, Albrecht Greule, Gunter Narr Verlag, 2002 ISBN 3823358731
  3. „Aspects of Language: Geolinguistics“, Seite 199, Mario Alinei, Nils Århammar, Rodopi, 1986 ISBN 9062038786

Ähnliche Wörter:

udmurtisch