Totem

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Totem (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Totem die Totems
Genitiv des Totems der Totems
Dativ dem Totem den Totems
Akkusativ das Totem die Totems
[2] Darstellung eines Totems auf einem Totempfahl

Worttrennung:

To·tem, Plural: To·tems

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] bei Naturvölkern: ein Lebewesen, eine Pflanze oder ein Tier, das als der Urahn, als der heilige Vorfahr angesehen wird (in animistischen Völkern)
[2] bei Naturvölkern: ein bildhaftes Symbol für diesen Urahn; ein Tier oder ein Objekt, das als Zeichen des Stammes verehrt wird

Synonyme:

[2] Stammeszeichen

Beispiele:

[1] Der Klan verehrte sein Totem als den Ahnen, dem in jeder Lebenslage Respekt zu zollen war.
[2] Es gibt geschnitzte und dann bemalte Pfähle, die Totems darstellen.
[2] Der Indianerstamm hatte den Wolf als Totem.

Wortbildungen:

[2] Totempfahl, Totemfigur


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Totem
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Totem
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTotem
[1, 2] The Free Dictionary „Totem

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

To·tem

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • Dativ Singular Maskulinum des substantivierten Adjektivs tot


Totem ist eine flektierte Form von Toter.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag Toter.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter:

Toter, rotem, Totum