Titelseite

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Titelseite (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Titelseite die Titelseiten
Genitiv der Titelseite der Titelseiten
Dativ der Titelseite den Titelseiten
Akkusativ die Titelseite die Titelseiten

Worttrennung:

Ti·tel·sei·te, Plural: Ti·tel·sei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈtiːtl̩ˌzaɪ̯tə], Plural: [ˈtiːtl̩ˌzaɪ̯tn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] erste Seite einer Zeitschrift oder Zeitung, die den Titel enthält

Herkunft:

Determinativkompositum aus Titel und Seite

Sinnverwandte Wörter:

[1] Titelblatt

Oberbegriffe:

[1] Seite

Beispiele:

[1] „Von den griechischen Titelseiten blickt mittlerweile nahezu jeden Tag die verkniffene Kanzlerin.“[1]
[1] „Er zeigt ihr die Druckschrift des Reisebüros auf Hochglanzpapier mit einem pompösen Autobus auf der Titelseite.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Titelseite
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Titelseite
[1] canoo.net „Titelseite
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTitelseite
[1] The Free Dictionary „Titelseite
[1] Duden online „Titelseite

Quellen:

  1. Julia Amalia Heyer, Ferry Batzoglou: Nazi geht immer, in: DER SPIEGEL 9, 2012, Seite 144-145, Zitat: 144.
  2. Heinrich Spoerl: Die Hochzeitsreise. Neuausgabe, 13. Auflage. Piper, München/Zürich 1988, ISBN 3-492-10929-2, Seite 27. Erste Ausgabe 1946.