Taxis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Taxis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Taxis die Taxien
Genitiv der Taxis der Taxien
Dativ der Taxis den Taxien
Akkusativ die Taxis die Taxien

Nebenformen:

Taxie

Worttrennung:

Ta·xis, Plural: Ta·xi·en

Aussprache:

IPA: [ˈtaksɪs], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aksɪs

Bedeutungen:

[1] Biologie: freie, gerichtete Bewegung eines Organismus entlang eines Umweltgradienten

Gegenwörter:

[1] Nastie, Tropismus

Oberbegriffe:

[1] Bewegung

Unterbegriffe:

[1] nach Richtung: Phobotaxis, Topotaxis
[1] nach Ausrichtung zur Reizquelle: Telotaxis, Menotaxis, Tropotaxis, Mnemotaxis
[1] nach Reiz: Aerotaxis, Anemotaxis, Chemotaxis, Energietaxis, Galvanotaxis, Gravitaxis, Hydrotaxis, Klinotaxis, Magnetotaxis, Osmotaxis, Phonotaxis, Phototaxis, Polarotaxis, Rheotaxis, Skototaxis, Thermotaxis, Thigmotaxis, Traumatotaxis

Beispiele:

[1] Die Bewegung von Spermien in Richtung der Eizelle ist eine Taxis.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Taxis
[1] Duden online „Taxis_Reaktion_Bewegung
[1] Michael Schmitt (Herausgeber): Lexikon der Biologie. In 10 Bänden. 1. Auflage. Herder, Freiburg im Breisgau/Basel/Wien 1983–1992, DNB 550880577, Band 8, Seite 160, Artikel „Taxien“ mit der Angabe „[Ez. Taxis, Taxie]“
[1] E. Strasburger: Lehrbuch der Botanik, 35. Auflage, Spektrum Akad. Verlag, Heidelberg, Berlin, 2002, ISBN 382741010X, Seite 459

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Ta·xis

Aussprache:

IPA: [ˈtaksis]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Taxis (Info)

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular des Substantivs Taxi
  • Nominativ Plural des Substantivs Taxi
  • Genitiv Plural des Substantivs Taxi
  • Dativ Plural des Substantivs Taxi
  • Akkusativ Plural des Substantivs Taxi
Taxis ist eine flektierte Form von Taxi.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag Taxi.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.