Tabelle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tabelle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Tabelle die Tabellen
Genitiv der Tabelle der Tabellen
Dativ der Tabelle den Tabellen
Akkusativ die Tabelle die Tabellen
[1] eine Tabelle

Worttrennung:

Ta·bel·le, Plural: Ta·bel·len

Aussprache:

IPA: [taˈbɛlə], Plural: [taˈbɛlən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tabelle (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Tabellen (österreichisch) (Info)
Reime: -ɛlə

Bedeutungen:

[1] eine geordnete Zusammenstellung von Texten oder Daten in Zeilen und Spalten
[2] Sport: Tabelle zur Rangfolge von Mannschaften oder Sportlern im Wettbewerb

Abkürzungen:

[1] Tab., Tbl., Tb.

Herkunft:

von lateinisch tabella → la, der Verkleinerungsform von tabula → laTafel, Brett, Verzeichnis, Niederschrift[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Aufstellung, Klade, Katalog, Liste, Statistik, Tabellarium, Tafel, Übersicht, Verzeichnis, Werttafel, Zahlentafel
österreichisch: Tableau
Astronomie, Astrologie: Ephemeride
Wissenschaft: Konkordanz
[2] Rangliste

Sinnverwandte Wörter:

[2] Pferdetafel, Wetttafel

Oberbegriffe:

[1] Mathematik
[1, 2] Darstellungsweise, Statistik
[2] Sport

Unterbegriffe:

[1] Abschlusstabelle, Abschreibungstabelle, Anlauttabelle, Auslegungstabelle, Börsentabelle, Codetabelle, Datenbanktabelle, DEL-Tabelle, Einkommensteuertabelle, Einkommenstabelle, Entfernungstabelle, Excel-Tabelle, Gebührentabelle, Gehaltstabelle, Grundtabelle, Hochwassertabelle, Kalorientabelle, Konkurstabelle, Kreuztabelle, Kurstabelle, Ländertabelle, Lohnsteuertabelle, Lohntabelle, Marschtabelle, Mietwerttabelle, Nährwerttabelle, Pfändungstabelle, Preistabelle, Rückrunden-Tabelle, Sendertabelle, Splittingtabelle, Steuertabelle, Tariftabelle, Umrechnungstabelle, Unterhaltstabelle, Vergleichstabelle, Wertentwicklungstabelle, Word-Tabelle, Zeichentabelle, Zinstabelle,
[1, 2] Zuschauertabelle,
[2] Bestentabelle, Bundesligatabelle, Bundesliga-Tabelle, Fußball-Tabelle, Hinrundentabelle, Ligatabelle, Mannschaftstabelle, Meisterschaftstabelle, Oberliga-Tabelle, Punkttabelle,Regionalliga-Tabelle, Rückrundentabelle, Torjägertabelle, Torschützentabelle, WM-Tabelle, Wetttabelle, Zweitligatabelle, Zweitliga-Tabelle

Beispiele:

[1] Am besten stellen wir die Daten in einer Tabelle zusammen.
[1] „Am auffälligsten sind endlose Tabellen mit Zahlen, die Auskunft über die Durchschnittswerte von kindlichen Körperteilen geben.“[1]
[2] Bei der Weltmeisterschaft in Brasilien ist die Deutsche Mannschaft in der Tabelle schlussendlich auf Platz 1. gekommen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Tabelle aufschlagen, ausstellen, erstellen
[1] Tabelle der Entfernungen, der Wahrscheinlichkeiten
[1] anatomische eingebundene, mathematische, selbstreferenzierende, statistische, temporäre, versicherungsmathematische, versicherungsstatistische Tabelle
[1] AfA-Tabelle, Düsseldorfer Tabelle, Frankfurter Tabelle
[2] Tabelle 1, 2, 3, 4 der Bundesliega
[2] inoffizielle, offizielle Tabelle

Wortbildungen:

tabellarisch, tabellarisieren, tabellieren
[1] Tabellenfeld, Tabellenkalkulation, Tabellenmarkierung, Tabelliermaschine, Tabellenspalte, Tabellenzeile
[1, 2] Tabellenänderung, Tabellenende, Tabellenspitze, Tabellenstand, Tabellentitel,
[2] Tabellenerster, Tabellenführer, Tabellenführung, Tabellenletzter, Tabellenplatz, Tabellenrang

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Tabelle
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Tabelle
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tabelle
[1, 2] Duden online „Tabelle
[1] canoo.net „Tabelle
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTabelle

Quellen:

  1. Sabine Bode: Die vergessene Generation. Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen. 3. Auflage. Klett-Cotta, Stuttgart 2013, ISBN 978-3-608-94797-7, Seite 60.

Ähnliche Wörter:

Gabelle, Stabelle