Tümpel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tümpel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Tümpel die Tümpel
Genitiv des Tümpels der Tümpel
Dativ dem Tümpel den Tümpeln
Akkusativ den Tümpel die Tümpel
[1] ein Tümpel im Wald

Worttrennung:

Tüm·pel, Plural: Tüm·pel

Aussprache:

IPA: [ˈtʏmpəl], [ˈtʏmpl̩], Plural: [ˈtʏmpəl], [ˈtʏmpl̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] kleines, stehendes Gewässer (meist unsauber)

Synonyme:

[1] Teich, Pfuhl

Oberbegriffe:

[1] Gewässer, See, Wasser

Beispiele:

[1] So ein kleiner Tümpel ...
[1] In einem Tümpel kann man Kaulquappen fangen.

Wortbildungen:

[1] Tümpelquelle


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Tümpel
[1] Duden online „Tümpel

Ähnliche Wörter:

Pümpel, Tempel