Studentin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Studentin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Studentin die Studentinnen
Genitiv der Studentin der Studentinnen
Dativ der Studentin den Studentinnen
Akkusativ die Studentin die Studentinnen

Worttrennung:

Stu·den·tin, Plural: Stu·den·tin·nen

Aussprache:

IPA: [ʃtuˈdɛntɪn], Plural: [ʃtuˈdɛntɪnən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛntɪn

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die an einer Fachhochschule, Hochschule oder Universität eine Ausbildung absolviert/studiert

Herkunft:

Ableitung von Student mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1] Studi

Sinnverwandte Wörter:

[1] Hochschülerin, Kommilitonin

Männliche Wortformen:

[1] Student

Oberbegriffe:

[1] Studierender/Studierende, Frau, Person

Unterbegriffe:

[1] Jurastudentin, Medizinstudentin, Theologiestudentin

Beispiele:

[1] Die meisten Studentinnen sind sehr fleißig und zielstrebig.
[1] „Mir gefielen auch die Studentinnen, die in den meisten Fällen Töchter von Kapitalisten und nicht aus Überzeugung, sondern aus Langeweile Marxisten waren.“[1]
[1] „Die Studentin glaubt, die Spuren des Hungerns bei beiden Großmüttern zu kennen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Studentin
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Studentin
[1] canoo.net „Studentin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStudentin

Quellen:

  1. Hamed Abdel-Samad: Mein Abschied vom Himmel. Aus dem Leben eines Muslims Deutschland. Knaur Taschenbuch Verlag, München 2010, Seite 166. ISBN 978-3-426-78408-2.
  2. Sabine Bode: Die vergessene Generation. Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen. 3. Auflage. Klett-Cotta, Stuttgart 2013, ISBN 978-3-608-94797-7, Seite 76.