Stecker

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stecker (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Stecker die Stecker
Genitiv des Steckers der Stecker
Dativ dem Stecker den Steckern
Akkusativ den Stecker die Stecker

Worttrennung:

Ste·cker, Plural: Ste·cker

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɛkɐ], Plural: [ˈʃtɛkɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛkɐ

Bedeutungen:

[1] Elektrotechnik: Vorrichtung mit einem oder mehreren heraustretenden Stiften zur Herstellung einer elektrischen Verbindung
[2] Technik: Bauteil zur Verbindung zweier Lichtwellenleiter
[3] Teil der Frauenkleidung im 17. und 18. Jahrhundert[1]

Herkunft:

Zusammengesetzt aus dem Verb stecken und dem Suffix -er, Suffigirrung zum Nomen

Gegenwörter:

[1] Steckdose, Buchse

Oberbegriffe:

[1] Bauteil

Unterbegriffe:

[1] Antennenstecker, Bananenstecker, Doppelstecker, Gerätestecker, Kerzenstecker, Klinkenstecker, Kontaktstecker, Netzstecker, Schukostecker, Schutzkontaktstecker, Telefonstecker, Verbindungsstecker, Zündkerzenstecker
[?] Anstecker(Sticker), Ohrstecker

Beispiele:

[1] Der Fernseher funktioniert nicht, weil der Stecker nicht eingesteckt ist.
[3] Der Stecker diente im 17. Jahrhundert dazu, um das Hemd unter dem Mieder zu verdecken.

Wortbildungen:

[1] Steckerbuchse, Steckerplatz

Verkleinerungsformen:

[1] Steckerlein, Steckerchen
[1] Schweizerisch: Steckerlie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1-3] Wikipedia-Artikel „Stecker
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Stecker
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stecker
[1] canoo.net „Stecker
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStecker

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Stecker