Start

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Start (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ der Start die Starts die Starte
Genitiv des Starts der Starts der Starte
Dativ dem Start den Starts den Starten
Akkusativ den Start die Starts die Starte

Anmerkung:

Plural 2 ist relativ selten.[1]

Worttrennung:

Start, Plural 1: Starts, Plural 2: Star·te

Aussprache:

IPA: [ʃtaʁt], Plural 1: [ʃtaʁʦ], Plural 2: [ˈʃtaʁtə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Start (österreichisch) (Info), Plural 1: Lautsprecherbild Starts (österreichisch) (Info), Plural 2:
Reime: -aʁt

Bedeutungen:

[1] absichtsvoller Beginn einer Tätigkeit / eines Projekts
[2] Anfang einer Rennstrecke, eines Rennens
[3] Abheben eines Fluggeräts

Abkürzungen:

[1] St.

Herkunft:

Im 19. Jahrhundert aus dem Englischen entlehnt[2]

Synonyme:

[1] Anfang, Beginn
[3] Abheben

Gegenwörter:

[1] Ende
[2] Finish, Ziel
[3] Landung

Unterbegriffe:

[1] Gruppenstart, Projektstart, Schwarzstart
[2] Hochstart, Rekordstart, Superstart, Tiefstart, Traumstart
[3] Bilderbuchstart, Raketenstart

Beispiele:

[1] Start des deutschen Wiktionary war im Mai 2004.
[2] Bevor das Rennen beginnen kann, müssen alle Läufer am Start sein.
[3] Der Pilot hat einen glänzenden Start hingelegt.

Wortbildungen:

[1] Startbedingung, Startkapital
[2] Startkurve, Startschuss
[3] Startbahn
Startelf, Starterlaubnis, Startseite, Startsignal

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[(1), 2, 3] Wikipedia-Artikel „Start
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Start
[1–3] canoo.net „Start
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStart
[1–3] The Free Dictionary „Start

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Stichwort „Start“.
  2. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Start“, Seite 876.

Ähnliche Wörter:

Scart, smart, spart, Staat, Stadt, Star, starb, stark, starr, Stat, Statt, statt, Statt, Stert, stört, Stuart