Split

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Split (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ (das) Split
Genitiv (des Split/
des Splits)

Splits
Dativ (dem) Split
Akkusativ (das) Split
[1] Blick auf den Hafen von Split

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Split“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Worttrennung:

Split, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ʃplɪt], kroatisch: [splɪt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] kroatische Hafenstadt in Dalmatien

Herkunft:

aus dem Kroatischen übernommene Bezeichnung für italienisch Spalato → it, lateinisch Spalatum → la, altgriechisch Άσπάλαθος (Aspalathos) → grc

Oberbegriffe:

[1] Hafenstadt, Stadt

Beispiele:

[1] Split, die zweitgrößte Stadt Kroatiens, wurde 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
[1] In Split hat man immer Zeit für einen kava, einen Kaffee. Egal, zu welcher Stunde.[1]
[1] Den Touristen erzählt Katja andere Geschichten, von illyrischen Völkern, die sich in der Region ansiedelten, von den Römern, später den kroatischen Stämmen, die im 7. Jahrhundert einfielen, von den Venezianern, die 1420 Split übernahmen und die Westmauer einrissen, damit sich die Stadt ausbreiten konnte.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Split
[1] Duden online „Split
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSplit
[1] wissen.de – Lexikon „Split

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Nicol Ljubic: Kroatien: Ein "Švabo" in Split. In: Zeit Online. Nummer 27/2013, 4. Juli 2013, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 1. März 2014).

Ähnliche Wörter:

Splint, Splitt