Sonnenfinsternis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sonnenfinsternis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Sonnenfinsternis die Sonnenfinsternisse
Genitiv der Sonnenfinsternis der Sonnenfinsternisse
Dativ der Sonnenfinsternis den Sonnenfinsternissen
Akkusativ die Sonnenfinsternis die Sonnenfinsternisse
[1] Stadien einer Sonnenfinsternis (1999)

Worttrennung:

Son·nen·fins·ter·nis, Plural: Son·nen·fins·ter·nis·se

Aussprache:

IPA: [ˈzɔnənˌfɪnstɐnɪs], Plural: [ˈzɔnənˌfɪnstɐnɪsə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Astronomie: Ereignis, bei dem der Mond die Sonne verdunkelt

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Sonne, Fugenelement -n und Finsternis

Synonyme:

[1] Eklipse

Gegenwörter:

[1] Mondfinsternis

Oberbegriffe:

[1] Finsternis

Beispiele:

[1] 1999 gab es eine totale Sonnenfinsternis.
[1] „Im August 1999, am Tag der Sonnenfinsternis, sahen ihn seine Eltern zum letzten Mal, abends waren er und sein rotes Auto fort.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine totale Sonnenfinsternis; eine partielle Sonnenfinsternis; eine ringförmige Sonnenfinsternis


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Sonnenfinsternis
[1] Commons-Eintrag: Bilder, Videos oder Audiodateien zu „Sonnenfinsternis
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Sonnenfinsternis
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sonnenfinsternis
[1] canoo.net „Sonnenfinsternis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSonnenfinsternis

Quellen:

  1. Ulla Lachauer: Abschied von der Krokuslwiese. In: Als die Deutschen weg waren. Was nach der Vertreibung geschah: Ostpreußen, Schlesien, Sudetenland. 6. Auflage. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rheinbek 2013, ISBN 978-3-499-62204-5, Seite 115-179, Zitat Seite 177.