Silbentrennung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Silbentrennung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Silbentrennung die Silbentrennungen
Genitiv der Silbentrennung der Silbentrennungen
Dativ der Silbentrennung den Silbentrennungen
Akkusativ die Silbentrennung die Silbentrennungen

Worttrennung:

Sil·ben·tren·nung, Plural: Sil·ben·tren·nun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈzɪlbn̩ˌtʀɛnʊŋ], Plural: [ˈzɪlbn̩ˌtʀɛnʊŋən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Silbentrennung (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Silbentrennungen (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Möglichkeit der Abtrennung einer oder mehrerer Silben eines Wortes durch Divise, um den Raum einer Zeile möglichst gut zu nutzen. Die Trennung orientiert sich weitgehend, aber keineswegs immer an den Silben.

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus Silbe, Fugenelement -n und Trennung

Synonyme:

[1] Worttrennung

Oberbegriffe:

[1] Orthographie, Rechtschreibung

Beispiele:

[1] Ein Beispiel für eine Silbentrennung wäre: "Häu-ser-fluch-ten".
[1] Die Trennungsregeln ergeben aber nicht immer wirklich eine Silbentrennung, so etwa bei einzelnen Vokalen, die nicht abgetrennt werden sollen, obwohl sie allein eine Silbe sind: Das Wort "Atom" soll nach der alten und nach der überarbeiteten neuen Rechtschreibung nicht getrennt werden.
[1] „In erster Linie ist dabei an die Silbentrennung mehrsilbiger Wörter zu denken.“[1]

Wortbildungen:

[1] Silbentrennungsalgorithmus, Silbentrennungsregel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Silbentrennung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Silbentrennung
[1] canoo.net „Silbentrennung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSilbentrennung
[1] The Free Dictionary „Silbentrennung
[1] Duden online „Silbentrennung

Quellen:

  1. Emmerich Kelih: Die Silbe in slawischen Sprachen. Verlag Otto Sagner, München, Berlin, Washington D.C. 2012, ISBN 978-3-86688-255-3, Seite 10.