Sekretär

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sekretär (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Sekretär die Sekretäre
Genitiv des Sekretärs der Sekretäre
Dativ dem Sekretär den Sekretären
Akkusativ den Sekretär die Sekretäre
[4] ein alter Sekretär
[5] ein Sekretär

Worttrennung:

Se·kre·tär, Plural: Se·kre·tä·re

Aussprache:

IPA: [zekʀeˈtɛːɐ̯], Plural: [zekʀeˈtɛːʀə]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛːɐ̯

Bedeutungen:

[1] Person, die für ihren Dienstgeber das Vorzimmer führt, den Arbeitstag organisiert, Kommunikation vorbereitet oder durchführt
[2] Person, die in einer Organisation an leitender Stelle arbeitet
[3] Beamtenposition im mittleren Dienst
[4] Möbelstück mit - oft ausklappbarer - Schreibplatte und Aufbau
[5] der afrikanische Greifvogel Sagittarius serpentarius
[6] ein Teil des Kampfgerichts beim Handball

Herkunft:

[1] lat. "secretarius" "Geheimschreiber"

Synonyme:

[1] Amanuensis

Weibliche Wortformen:

[1–3] Sekretärin

Oberbegriffe:

[4] Möbel, Möbelstück
[5] Vogel

Beispiele:

[1] Mein Sekretär nimmt jeden Tag 100 Anrufe entgegen.
[2] Er ist der Sekretär einer bekannten Partei.
[3] Als es noch Postbeamte gab, gab es auch den Rang eines Postsekretärs.
[4] Unser Sekretär muss dringend vom Tischler neu aufgearbeitet werden.
[5] Der Sekretär hat schwarze Federn am Kopf, die er beim Paarungsritual aufstellt.
[6] Das Kampfgericht beim Handballspiel besteht aus Zeitnehmer und Sekretär.

Wortbildungen:

[1] Sekretariat
[2] Generalsekretär


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1 - 6] Wikipedia-Artikel „Sekretär (Begriffsklärung)
[1, 4 - 5] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Sekretär
[1 - 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sekretär
[1, 2, 4] canoo.net „Sekretär
[1, 5] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSekretär
[1 - 5] The Free Dictionary „Sekretär