Schutzengel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schutzengel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Schutzengel die Schutzengel
Genitiv des Schutzengels der Schutzengel
Dativ dem Schutzengel den Schutzengeln
Akkusativ den Schutzengel die Schutzengel

Worttrennung:

Schutz·en·gel, Plural: Schutz·en·gel

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Ein Engel, der dem Menschen als Beistand und Hilfe zur Seite gestellt ist; dies entweder als religiöse Vorstellung oder im übertragenen Sinne auf einen helfenden Menschen bezogen

Abkürzungen:

[1] Schutzeng.

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Schutz und Engel

Oberbegriffe:

[1] Engel, Geist, Wesen

Beispiele:

[1] Laut der Bibel ist jedem Menschen ein Schutzengel zugewiesen.
[1] Man kann ihre Arbeit gar nicht hoch genug schätzen, sie war der Schutzengel des Lagers.
[1] Dass dieser Autounfall so glimpflich ausging, ist ein Wunder. Ihr müsst einen Schutzengel gehabt haben.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen Schutzengel haben

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schutzengel
[*] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Schutzengel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schutzengel
[*] canoo.net „Schutzengel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchutzengel