Schulden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schulden (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ
die Schulden
Genitiv
der Schulden
Dativ
den Schulden
Akkusativ
die Schulden

Worttrennung:

kein Singular, Schul·den

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] die gesamten Verpflichtungen (Passiva) einer Person oder einer Firma, die dem vorhandenen Vermögen (Aktiva) gegenüber stehen

Synonyme:

[1] Verbindlichkeit, Passiva

Beispiele:

[1] Er konnte die Schulden, die er für das Haus gemacht hatte, nicht mehr schultern.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schulden
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchulden
[1] The Free Dictionary „Schulden
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Schulden
[*] canoo.net „Schulden
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 3909, Artikel „Schulden“
[1] Dieter Götz, Günther Haensch, Hans Wellmann (Herausgeber): Langenscheidt Compact Diccionario Didáctico Alemán - Para aprender alemán en alemán. Originaltitel: Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache 1998. 1. (für den spanischsprachigen Bereich) Auflage. Langenscheidt, Barcelona 1999, ISBN 84-95199-49-1, Seite 873, Eintrag „Schulden“

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Schul·den

Aussprache:

IPA: [ˈʃʊldən], [ˈʃʊldn̩]
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Schuld
  • Genitiv Plural des Substantivs Schuld
  • Dativ Plural des Substantivs Schuld
  • Akkusativ Plural des Substantivs Schuld
Schulden ist eine flektierte Form von Schuld.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag Schuld.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter:

Schulen, schulen