Schuhwerk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schuhwerk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Schuhwerk die Schuhwerke
Genitiv des Schuhwerkes
des Schuhwerks
der Schuhwerke
Dativ dem Schuhwerk
dem Schuhwerke
den Schuhwerken
Akkusativ das Schuhwerk die Schuhwerke

Worttrennung:

Schuh·werk, Plural: Schuh·wer·ke

Aussprache:

IPA: [ˈʃuːˌvɛʁk], Plural: [ˈʃuːˌvɛʁkə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Art oder Menge von Schuhen

Herkunft:

Ableitung zu Schuh mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem, hier: Suffixoid/Halbsuffix) -werk

Sinnverwandte Wörter:

[1] Fußbekleidung

Oberbegriffe:

[1] Schuh

Beispiele:

[1] „Sie schleppt die Essvorräte, ihre guten Kleider und Mäntel, das Schuhwerk, die Kissen vom Kanapee, ja, sogar das Bild mit den beiden Jungen in die Kammer - alles vor seinen Augen.“[1]
[1] „Da die Kinderfüße nicht in modischen Schuhen stecken, sondern vorwiegend in Holzpantinen, ein im Sommer durchaus angenehmes Schuhwerk, bleibt es nicht aus, dass die Holzpantinen gewollt oder ungewollt häufig ein unangenehmes Konzert bereiten.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] festes, schlechtes Schuhwerk

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schuhwerk
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schuhwerk
[1] canoo.net „Schuhwerk
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchuhwerk
[1] The Free Dictionary „Schuhwerk
[1] Duden online „Schuhwerk
[1] wissen.de – Wörterbuch „Schuhwerk
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Schuhwerk

Quellen:

  1. Hans Fallada: Jeder stirbt für sich allein. 7. Auflage. Roman. Aufbau, Berlin 2013, ISBN 978-3-7466-2811-0, Seite 52. Ausgabe nach der Originalfassung des Autors von 1947.
  2. Hans-Dieter Trosse: Frieden, Freunde, Roggenbrötchen. Seite 102

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Schuhware