Schriftrolle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schriftrolle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Schriftrolle die Schriftrollen
Genitiv der Schriftrolle der Schriftrollen
Dativ der Schriftrolle den Schriftrollen
Akkusativ die Schriftrolle die Schriftrollen

Worttrennung:

Schrift·rol·le, Plural: Schrift·rol·len

Aussprache:

IPA: [ˈʃʀɪftˌʀɔlə], Plural: [ˈʃʀɪftˌʀɔlən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] aufgerolltes beschriebenes Material (zum Beispiel Papyrus)

Herkunft:

Determinativkompositum aus Schrift und Rolle

Oberbegriffe:

[1] Rolle

Beispiele:

[1] „Kein Wunder, daß man unter solchen Umständen jedem Buche, jeder Schriftrolle große Verehrung und Vorsicht angedeihen ließ.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schriftrolle
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schriftrolle
[*] canoo.net „Schriftrolle
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchriftrolle
[1] The Free Dictionary „Schriftrolle
[1] Duden online „Schriftrolle

Quellen:

  1. Salcia Landmann: Jiddisch. Das Abenteuer einer Sprache. Ullstein, Frankfurt/Main, Berlin 1988, ISBN 3-548-35240-5, Seite 91.