Schlagzeug

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schlagzeug (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Schlagzeug die Schlagzeuge
Genitiv des Schlagzeugs
des Schlagzeuges
der Schlagzeuge
Dativ dem Schlagzeug den Schlagzeugen
Akkusativ das Schlagzeug die Schlagzeuge
[1] ein Rockschlagzeug

Worttrennung:

Schlag·zeug, Plural: Schlag·zeu·ge

Aussprache:

IPA: [ˈʃlaːktsɔɪ̯k], Plural: [ˈʃlaːkˌtsɔɪ̯ɡə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Zusammensetzung aus mehreren Schlaginstrumenten, die ein neues, eigenständiges Instrument bilden. Ein vollständiges Schlagzeug besteht meist aus einem Snare, einer Basstrommel, einigen Becken und je nach Art aus unterschiedlich vielen Tom-Toms.

Herkunft:

[1] Zusammengesetzt aus den Nomen Schlag und Zeug, wörtlich also „Zeug zum Schlagen

Synonyme:

[1] Drumset, umgangssprachlich: Drums, umgangssprachlich, abwertend: Schießbude

Meronyme:

[1] große/kleine Trommel, Basstrommel, Snaredrum, Tom-Tom/Tomtom, Hi-Hat/High Hat/Charleston/Beckenpaar, Becken, Beckenhalter Jazzbesen, Fußmaschine

Oberbegriffe:

[1] Schlagwerk, Perkussion, Schlaginstrument, Musikinstrument

Beispiele:

[1] Mein Junge will unbedingt ein Schlagzeug haben, aber das macht mir zu viel Krach.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein lautes Schlagzeug; Schlagzeug lehren/lernen/spielen; etwas als Schlagzeug benutzen

Wortbildungen:

[1] Schlagzeuger, Schlagzeugerin, Schlagzeugsolo, Steinschlagzeug


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schlagzeug
[1] The Free Dictionary „Schlagzeug
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlagzeug
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchlagzeug
[1] canoo.net „Schlagzeug