Schaufel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schaufel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Schaufel die Schaufeln
Genitiv der Schaufel der Schaufeln
Dativ der Schaufel den Schaufeln
Akkusativ die Schaufel die Schaufeln
[1] verschieden Schaufeln oder auch Schippen genannt

Worttrennung:

Schau·fel, Plural: Schau·feln

Aussprache:

IPA: [ˈʃaʊ̯fl̩], Plural: [ˈʃaʊ̯fl̩n]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Werkzeug mit einem Kopf in gebogener Form, um Erde oder Material ähnlicher Konsistenz zu bewegen
[2] Dinge, die der Form nach an eine Schaufel unter [1] erinnern, zum Beispiel ein Elchgeweih oder technische Teile

Synonyme:

[1] Schippe

Sinnverwandte Wörter:

[1] Spaten

Unterbegriffe:

[1] Dreckschaufel, Kiesschaufel, Kutterschaufel, Schneeschaufel
[2] Geweihschaufel, Turbinenschaufel

Beispiele:

[1] Die Schaufel des Baggers ist defekt.
[1] Die Einfahrt ist voller Schnee. Weißt du, wo die Schaufel ist?
[2] Die riesige Schaufel des Elchs maß fast einen Meter vom Ansatz bis zur Spitze.

Wortbildungen:

schaufeln
Beschaufelung
Schaufelbagger, Schaufelblatt, Schaufelrad

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schaufel
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schaufel
[1, 2] Duden online „Schaufel
[1] canoo.net „Schaufel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchaufel