Sandmann

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sandmann (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Sandmann die Sandmänner
Genitiv des Sandmanns
des Sandmannes
der Sandmänner
Dativ dem Sandmann
dem Sandmanne
den Sandmännern
Akkusativ den Sandmann die Sandmänner

Worttrennung:

Sand·mann, Plural: Sand·män·ner

Aussprache:

IPA: [ˈzantman], Plural: [ˈzantˌmɛnɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -antman

Bedeutungen:

[1] Figur des westlichen Volksmythos, die kleine Kinder besucht und zum Einschlafen bringt, indem sie ihnen Sand in die Augen streut
[2] im Herzogtum Schleswig verwendete Bezeichnung für einen Titel von Gerichtsbeisitzern im Dänischen Königreich

Herkunft:

Zusammensetzung (Determinativkompositum) aus Sand und Mann

Oberbegriffe:

Märchengestalt

Beispiele:

[1] Der Sandmann ist auch eine Figur des westdeutschen Rundfunks, die dem „Sandmännchen“ im DDR-Rundfunk entspricht.
[2] „Vom königlichen Vogt wurden jeweils acht Sandmänner für jede Harde als Richter ernannt, deren Rechtsprechung bei Totschlag, Verstümmelung, Heerwerk, Notzucht und Streitigkeiten um Feldscheiden erforderlich wurde.“[1]

Redewendungen:

[1] Gleich kommt der Sandmann.
[1] War der Sandmann schon da?

Verkleinerungsformen:

Sandmännchen, Sandmännlein

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Sandmann
[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Sandmann
[*] canoo.net „Sandmann
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSandmann

Nachname[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Sandmann (die) Sandmanns
Genitiv Sandmanns (der) Sandmanns
Dativ Sandmann (den) Sandmanns
Akkusativ Sandmann (die) Sandmanns

Worttrennung:

Sand·mann, Plural: Sand·manns

Aussprache:

IPA: [ˈzantˌman]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] deutscher Nachname, Familienname

Beispiele:

[1] Dieser Sandmann geht mir dermaßen auf die Nerven!
[1] Die Sandmanns kommen nachher zum Essen rüber.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Sandmann
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSandmann

Quellen:

  1. Sandmann / Sandmänner

Ähnliche Wörter:

Sensenmann