Südamerikanerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Südamerikanerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Südamerikanerin die Südamerikanerinnen
Genitiv der Südamerikanerin der Südamerikanerinnen
Dativ der Südamerikanerin den Südamerikanerinnen
Akkusativ die Südamerikanerin die Südamerikanerinnen

Worttrennung:

Süd·ame·ri·ka·ne·rin, Plural: Süd·ame·ri·ka·ne·rin·nen

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Bewohnerin des südamerikanischen Kontinents

Herkunft:

[1] von Südamerika

Männliche Wortformen:

[1] Südamerikaner

Oberbegriffe:

[1] Lateinamerikanerin, Amerikanerin

Unterbegriffe:

[1] Argentinierin, Bolivianerin, Brasilianerin, Chilenin, Ecuadorianerin, Kolumbianerin, Paraguayerin, Peruanerin, Uruguayerin, Venezolanerin

Beispiele:

[1] Meine beste Freundin ist Südamerikanerin.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 24. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-70924-3
[1] canoo.net „Südamerikanerin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSüdamerikanerin