Romancier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Romancier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Romancier die Romanciers
Genitiv des Romanciers der Romanciers
Dativ dem Romancier den Romanciers
Akkusativ den Romancier die Romanciers

Worttrennung:

Ro·man·cier, Plural: Ro·man·ciers

Aussprache:

IPA: [ʀomãˈsi̯eː], Plural: [ʀomãˈsi̯eːs]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -eː

Bedeutungen:

[1] gehoben: Autor/Schriftsteller, der Romane verfasst

Synonyme:

[1] Romanautor

Beispiele:

[1] „Der Film, für den die älteren Bereiche der Kulturproduktion gewissermaßen zuliefern, zog Theaterschauspieler und Regisseure ebenso an wie Musiker und Maler, Fotografen und Philosophen, Journalisten und Lyriker, Modedesigner und Romanciers.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Romancier
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Romancier
[1] canoo.net „Romancier
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRomancier
[1] The Free Dictionary „Romancier
[1] Duden online „Romancier

Quellen:

  1. Gundolf S. Freyermuth: Reise in die Verlorengegangenheit. Auf den Spuren deutscher Emigranten (1933-1940). Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, Seite 13. ISBN 3-423-30345-X.