Regierungschef

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regierungschef (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Regierungschef die Regierungschefs
Genitiv des Regierungschefs der Regierungschefs
Dativ dem Regierungschef den Regierungschefs
Akkusativ den Regierungschef die Regierungschefs

Worttrennung:

Re·gie·rungs·chef, Plural: Re·gie·rungs·chefs

Aussprache:

IPA: [ʀeˈɡiːʀʊŋsˌʃɛf], Plural: [ʀeˈɡiːʀʊŋsˌʃɛfs]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Politik: Politiker, der der Regierung eines Staates vorsteht

Herkunft:

Determinativkompositum aus Regierung, Fugenelement -s und Chef

Weibliche Wortformen:

[1] Regierungschefin

Oberbegriffe:

[1] Politiker

Unterbegriffe:

[1] Präsident, Premierminister, Ministerpräsident, Bundeskanzler

Beispiele:

[1] Nicht immer ist der Regierungschef auch Staatsoberhaupt.
[1] In manchem parlamentarischen Regierungssystem wird auch die Funktion des Staatsoberhaupts vom parlamentarisch bestimmten Regierungschef ausgeübt.[1]
[1] Djukanovic, der schon in den neunziger Jahren mehrmals Regierungschef war, hatte von sich aus angeboten, vor der italienischen Justiz auszusagen.[2]
[1] Die konservative Mehrheit der Staats- und Regierungschefs hat sich auf dem EU-Gipfel in Brüssel dagegen ausgesprochen, mehr Staatsgeld in die Märkte zu pumpen.[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Regierungschef
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Regierungschef
[1] canoo.net „Regierungschef
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRegierungschef
[1] The Free Dictionary „Regierungschef

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Regierungschef
  2. Montenegrinischer Regierungschef stellt sich Verhör in Italien (SPIEGEL onine, 29.03.2008)
  3. Regierungschefs lehnen neue Konjunktur-Programme ab (SPIEGEL online, 19.03.2009)