Rechtsanwalt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rechtsanwalt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Rechtsanwalt die Rechtsanwälte
Genitiv des Rechtsanwaltes
des Rechtsanwalts
der Rechtsanwälte
Dativ dem Rechtsanwalt
dem Rechtsanwalte
den Rechtsanwälten
Akkusativ den Rechtsanwalt die Rechtsanwälte

Worttrennung:

Rechts·an·walt Plural: Rechts·an·wäl·te

Aussprache:

IPA: [ˈʀɛçʦˌʔanvalt], Plural: [ˈʀɛçʦˌʔanvɛltə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] staatlich geprüfter und zur Rechtsberatung zugelassener Jurist, der freiberuflich tätig ist und der seine Auftraggeber bei Gericht sowie außergerichtlich vertritt

Abkürzungen:

RA, Plural: RAe,

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Recht und Anwalt mit Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Anwalt, Advokat, Verteidiger, Rechtsbeistand

Weibliche Wortformen:

[1] Rechtsanwältin

Gegenwörter:

[1] Jurist ohne Zulassung zur Rechtsanwaltschaft (angestellter Jurist in einem Unternehmen oder in der öffentlichen Verwaltung; Richter)
[1] Juristischer Laie

Oberbegriffe:

[1] Jurist

Unterbegriffe:

[1] Fachanwalt, Notar, Anwaltsnotar

Beispiele:

[1] Sie hat sich als Rechtsanwältin selbständig gemacht.
[1] Er hat sich im Prozess (rechts-)anwaltlich vertreten lassen.
[1] Der Vertrag wurde von einem Rechtsanwalt entworfen.

Wortbildungen:

Rechtsanwältin, Rechtsanwaltsgehilfe, Rechtsanwaltskanzlei, Rechtsanwaltskammer, Rechtsanwaltschaft

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Rechtsanwalt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rechtsanwalt
[1] canoo.net „Rechtsanwalt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRechtsanwalt
[1] The Free Dictionary „Rechtsanwalt
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!