Qualm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Qualm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Qualm
Genitiv des Qualms
des Qualmes
Dativ dem Qualm
Akkusativ den Qualm
[1] Qualm, der von einem Lagerfeuer aufsteigt

Worttrennung:

Qualm, kein Plural

Aussprache:

IPA: [kvalm]
Hörbeispiele: —
Reime: -alm

Bedeutungen:

[1] Rauch, der von einem Feuer aufsteigt

Herkunft:

mittel- und althochdeutsch: twalm

Synonyme:

[1] Rauch

Beispiele:

[1] Vom Qualm des Feuers waren wir halb erstickt.

Wortbildungen:

qualmen, Qualmwasser


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Rauch
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „qualm
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Qualm
[1] canoo.net „Qualm
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonQualm

Ähnliche Wörter:

Qual