Pyramidenstumpf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pyramidenstumpf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Pyramidenstumpf die Pyramidenstümpfe
Genitiv des Pyramidenstumpfes
des Pyramidenstumpfs
der Pyramidenstümpfe
Dativ dem Pyramidenstumpf
dem Pyramidenstumpfe
den Pyramidenstümpfen
Akkusativ den Pyramidenstumpf die Pyramidenstümpfe
[1] ein Pyramidenstumpf

Worttrennung:

Py·ra·mi·den·stumpf, Plural: Py·ra·mi·den·stümp·fe

Aussprache:

IPA: [pyʀaˈmiːdn̩ˌʃtʊmpf], Plural: [pyʀaˈmiːdn̩ˌʃtʏmpfə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geometrie: Stumpf, der durch einen parallel zur Grundfläche einer Pyramide geführten Schnitt entsteht

Herkunft:

Determinativkompositum aus Pyramide, Fugenelement -n und Stumpf

Oberbegriffe:

[1] Stumpf, Polyeder

Beispiele:

[1] „Diese Methode zur Berechnung des Volumens eines Pyramidenstumpfes stellt die aus heutiger Sicht größte mathematische Leistung der Ägypter dar.“[1]
[1] „Im Garten des Hauses Wimmerstraße 11 steht etwas verborgen ein Pyramidenstumpf auf einem quadratischen Sockel aus Granit, der die etwas rätselhafte Inschrift "ÖSTLICHER ENDPUNKT DER IM JAHRE 1881 GEMESSENEN GRUNDLINIE" trägt.“[2]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Pyramidenstumpf“, Seite 869.
[1] Wikipedia-Artikel „Pyramidenstumpf
[1] Duden online „Pyramidenstumpf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pyramidenstumpf
[1] canoo.net „Pyramidenstumpf
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPyramidenstumpf

Quellen:

  1. http://www.landauer.at/ueberblick-ueber-die-griechische-mathematik/
  2. http://www.linz.at/archiv/denkmal/Default.asp?action=denkmaldetail&id=1752