Physiologie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Physiologie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Physiologie
Genitiv der Physiologie
Dativ der Physiologie
Akkusativ die Physiologie

Worttrennung:

Phy·sio·lo·gie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [fyzi̯oloˈɡiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Physiologie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Biologie, Medizin: die Wissenschaft, die sich mit den Funktionen des lebenden Organismus und seiner Teile befasst und auseinandersetzt

Herkunft:

über lateinisch physiologia von griechisch φυσιολογία (physiología) „Naturkunde[1]

Gegenwörter:

[1] Pathologie

Oberbegriffe:

[1] Medizin, Wissenschaft

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] Tierphysiologie, Pflanzenphysiologie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Physiologie
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Physiologie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Physiologie
[1] canoo.net „Physiologie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPhysiologie

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 1048