Philhellene

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philhellene (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Philhellene die Philhellenen
Genitiv des Philhellenen der Philhellenen
Dativ dem Philhellenen den Philhellenen
Akkusativ den Philhellenen die Philhellenen

Worttrennung:

Phil·hel·le·ne, Plural: Phil·hel·le·nen

Aussprache:

IPA: [fɪlhɛˈleːnə], Plural: [fɪlhɛˈleːnən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -eːnə

Bedeutungen:

[1] Person, die den Philhellenismus vertritt, ihm angehört
[2] Person, die eine wohlgesonnene Einstellung und Haltung gegenüber den (meist antiken) Griechen (Hellenen) und dem Hellenismus hat

Weibliche Wortformen:

[1, 2] Philhellenin

Beispiele:

[2] „Wann die Römer als bedroht anzusehen seien, das definierten sie selbst, ebenso wie die Frage, was als römische Interessen zu gelten habe. Genau das geschah im Jahr 200 v.Chr., als sie zunächst ein kleines Expeditionsheer über die Adria schickten. Es kam aber nicht so recht voran und so beschloss man, einen versierten Befehlshaber mit der Leitung der Operationen zu betrauen. So kam im Jahr 198 v.Chr. der Philhellene Titus Quinctius Flamininus nach Griechenland.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Philhellene
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Philhellene
[*] canoo.net „Philhellene
[1] Duden online „Philhellene
[2] wissen.de – Wörterbuch „Philhellene

Quellen:

  1. Pedro Barceló: Kleine römische Geschichte. Sonderausgabe, 2., bibliographisch aktualisierte Auflage Auflage. Primus Verlag, Darmstadt 2012, ISBN 978-3534250967, Seite 40.