Pentagon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pentagon (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Pentagon die Pentagone
Genitiv des Pentagon der Pentagone
Dativ dem Pentagon den Pentagonen
Akkusativ das Pentagon die Pentagone
[1] Konstruktion eines Pentagons mit Zirkel und Lineal

Worttrennung:

Pen·ta·gon, Plural: Pen·ta·go·ne

Aussprache:

IPA: [pɛntaˈɡoːn], Plural: [pɛntaˈɡoːnə]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Geometrie: ein Fünfeck; eine Figur mit fünf Ecken

Herkunft:

über gleichbedeutend lateinisch pentagonus → la von altgriechisch πεντάγωνος (pentágōnos) → grc, wörtlich „fünfeckig[1]

Synonyme:

[1] Fünfeck

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein Pentagon zeichnen

Wortbildungen:

pentagonal


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fünfeck
[1] Duden online „Pentagon (Fünfeck, Ministerium)

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 1021

Substantiv, n, Eigenname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Pentagon
Genitiv des Pentagon
Dativ dem Pentagon
Akkusativ das Pentagon
[1] das Pentagon in Washington

Worttrennung:

Pen·ta·gon, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈpɛntaɡɔn]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] das Verteidigungsministerium der USA in Washington

Herkunft:

das Gebäude ist auf einem fünfeckigen Grundriss errichtet

Beispiele:

[1] „Noch immer kontrollierte das Pentagon den Großteil des Budgets für Nationale Sicherheit, das jährlich fast 500 Milliarden Dollar betrug und wovon die CIA ungefähr ein Prozent erhielt.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] das Pentagon bestätigt, Pentagon dementiert, Pentagon plant, Pentagon teilt mit


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Pentagon
[1] Duden online „Pentagon (Fünfeck, Ministerium)

Quellen:

  1. Tim Weiner: CIA. Die ganze Geschichte. 6. Auflage. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 2012, ISBN 978-3596178650, Seite 652

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Pentagramm