Pantoffel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pantoffel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Pantoffel die Pantoffeln
Genitiv des Pantoffels der Pantoffeln
Dativ dem Pantoffel den Pantoffeln
Akkusativ den Pantoffel die Pantoffeln
[1] ein Paar Pantoffeln

Worttrennung:

Pan·tof·fel, Plural: Pan·tof·feln

Aussprache:

IPA: [panˈtɔfl̩], Plural: [panˈtɔfl̩n]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɔfl̩

Bedeutungen:

[1] Einzelstück einer vorn geschlossenen und hinten offenen Fußbekleidung

Synonyme:

[1] Hausschuh, Schlapfen, schweizerisch: Finken

Oberbegriffe:

[1] Hausschuh

Unterbegriffe:

[1] Filzpantoffel, Holzpantoffel

Beispiele:

[1] Seine Pantoffeln stellt er abends unter das Bett.
[1] Morgens schlüpft er immer zuerst in den rechten und danach in den linken Pantoffel.

Redewendungen:

[1] den Pantoffel schwingen
[1] unter dem Pantoffel stehen (unter der Herrschaft seiner Frau stehen)
[1] unter den Pantoffel kommen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] in Pantoffeln herumlaufen

Wortbildungen:

[1] Pantoffelheld, Pantoffeltierchen


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Pantoffel
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Pantoffel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pantoffel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPantoffel