Pantheismus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pantheismus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Pantheismus
Genitiv des Pantheismus
Dativ dem Pantheismus
Akkusativ den Pantheismus

Anmerkung:

Der Pantheismus nicht nicht mit dem Pandeismus und auch nicht mit dem Panentheismus zu verwechseln.

Worttrennung:

Pan·the·is·mus, kein Plural

Aussprache:

IPA: [panteˈɪsmʊs]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɪsmʊs

Bedeutungen:

[1] Religion, Philosophie: Glaube beziehungsweise Lehre, dass Gott die Natur oder das Universum ist

Herkunft:

aus gleichbedeutend englisch pantheism → en zu pan- und theism → enTheismus[1]

Synonyme:

[1] Allgottglaube, Allgottlehre

Gegenwörter:

[1] Deismus, Polytheismus

Beispiele:

[1] „Der Begriff ›Pantheismus‹ wurde 1709 von dem niederländischen Theologen Jacobus de la Faye in einer gegen John Toland gerichteten Streitschrift geprägt.“[2]
[1] „Pantheismus ist die vornehme Form des Atheismus.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] schwacher/starker Pantheismus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Pantheismus
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pantheismus
[1] canoo.net „Pantheismus
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPantheismus
[1] The Free Dictionary „Pantheismus

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 992, Eintrag „Pantheismus“
  2. Joachim Ritter (Herausgeber): Historisches Wörterbuch der Philosophie. Bd. 7., P - Q, Schwabe, Basel 1972, ISBN 978-3-7965-0115-9, Seite 59, Eintrag „Pantheismus“; Originalquelle: Jacobus de la Faye: Defensio religionis ... contra duas dissertationes Joh. Tolandi (Utrecht 1709).
  3. Friedrich Schleiermacher, zitiert nach Georgi Schischkoff (Herausgeber): Philosophisches Wörterbuch / begr. von Heinrich Schmidt. Kröners Taschenausgabe, Bd. 13. 21., von Georgi Schischkoff neu bearbeitete Auflage. Kröner, Stuttgart 1982, ISBN 3-520-01321-5, Seite 511, Eintrag „Pantheismus“.

Ähnliche Wörter:

Pandeismus, Panentheismus, Pantheist, Pantheistin, pantheistisch