Paläontologie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paläontologie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Paläontologie
Genitiv der Paläontologie
Dativ der Paläontologie
Akkusativ die Paläontologie

Worttrennung:

Pa·lä·on·to·lo·gie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [palɛɔntoloˈɡiː]
Hörbeispiele: —
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Wissenschaft von fossilisierten Lebewesen vergangener Erdzeitalter

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem gebundenen Lexem paläo-, von griechisch παλαιός (palaiós) „alt“, und dem Substantiv Ontologie

Synonyme:

[1] Petrefaktenkunde, Versteinerungskunde

Gegenwörter:

[1] Neontologie

Unterbegriffe:

[1] Paläobotanik, Paläozoologie, Paläanthropologie

Beispiele:

[1] „Paläontologie erforscht die Entwicklung des Lebens (Evolution) auf der Erde vor Millionen und Milliarden von Jahren.“[1]

Wortbildungen:

[1] Paläontologe, paläontologisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Paläontologie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Paläontologie
[1] canoo.net „Paläontologie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPaläontologie
[1] The Free Dictionary „Paläontologie

Quellen:

  1. „Paläontologie in Schlagworten“, Paläontologische Gesellschaft, letzte Änderung 19.01.2003 durch R. Leinfelder