Osterhase

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Osterhase (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Osterhase die Osterhasen
Genitiv des Osterhasen der Osterhasen
Dativ dem Osterhasen den Osterhasen
Akkusativ den Osterhasen die Osterhasen
[1] Osterhasen

Worttrennung:

Os·ter·ha·se, Plural: Os·ter·ha·sen

Aussprache:

IPA: [ˈʔoːstɐhaːzə], Plural: [ˈʔoːstɐhaːzn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] fiktive, nur zu Ostern heimlich auftretende Figur; verschenkt Präsente und Ostereier an Kinder (meist werden die Eier durch den Osterhasen versteckt)

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Ostern und Hase mit der Subtraktionsfuge -n

Gegenwörter:

[1] Nikolaus, Weihnachtsmann

Verkleinerungsformen:

[1] Osterhäschen

Beispiele:

[1] Schau mal, was mir der Osterhase dieses Jahr gebracht hat!

Wortbildungen:

[1] Schokoladenosterhase


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Osterhase
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Osterhase
[*] canoo.net „Osterhase
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOsterhase
[1] The Free Dictionary „Osterhase

Ähnliche Wörter:

Esterházy