Okzitanien

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Okzitanien (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Okzitanien
Genitiv Okzitaniens
Dativ Okzitanien
Akkusativ Okzitanien
[1] Die Kulturlandschaft Okzitanien

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Okzitanien“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Worttrennung:

Ok·zi·ta·ni·en, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɔkʦiˈtaːnɪ̯ən]
Hörbeispiele: —
Reime: -aːni̯ən

Bedeutungen:

[1] Geografie: unter Okzitanien wird heute diejenige Kulturregion im Süden Frankreichs verstanden, in der die okzitanische Sprache oder einer ihrer Dialekte gesprochen wird

Oberbegriffe:

[1] Region

Beispiele:

[1] Allgemein wird Okzitanien westlich der Rhône mit dem Land der Katharer gleichgesetzt.[1]
[1] "Nahezu ein jeder kennt Okzitanien, wenngleich es oft nicht in seiner kulturellen Eigenständigkeit, sondern als Midi, als südlicher Teil Frankreichs wahrgenommen wird."[2]

Wortbildungen:

okzitanisch, Okzitanier


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Okzitanien
[1] canoo.net „Okzitanien
[1] Duden online „Okzitanien

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Okzitanien
  2. Peter Cichon: Einführung in die okzitanische Sprache. Romanistischer Verlag, Bonn 2002, ISBN 3-861143-132-7, Seite 8 (Vorwort)

Ähnliche Wörter:

Ozeanien