Narzissmus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Narzissmus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Narzissmus die Narzissmen
Genitiv des Narzissmus der Narzissmen
Dativ dem Narzissmus den Narzissmen
Akkusativ den Narzissmus die Narzissmen
[1] der schöne Narziss, Namensgeber für den Narzissmus

Veraltete Schreibweisen:

Narzißmus

Worttrennung:

Nar·ziss·mus, Plural: Nar·ziss·men

Aussprache:

IPA: [naʁˈʦɪsmʊs], Plural: [naʁˈʦɪsmən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɪsmʊs

Bedeutungen:

[1] übertriebene (krankhafte) Selbstliebe

Herkunft:

Narkissos/Narziss (junge, schöne, selbstverliebte griechische Sagengestalt)

Synonyme:

[1] Selbstliebe, Eigenliebe

Beispiele:

[1] Narzissmus ist nicht nur Selbstliebe, denn er geht Hand in Hand mit mangelndem Mitgefühl für und fehlender Solidarität mit anderen.

Wortbildungen:

Narzisst oder Narziss, Narzisstin, narzisstisch


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Narzissmus
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Narzissmus
[*] canoo.net „Narzissmus
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNarzissmus

Ähnliche Wörter:

Nazismus