Membran

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Membran (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Membran die Membranen
Genitiv der Membran der Membranen
Dativ der Membran den Membranen
Akkusativ die Membran die Membranen

Nebenformen:

Membrane

Worttrennung:

Mem·b·ran, Plural: Mem·b·ra·nen

Aussprache:

IPA: [mɛmˈbʀaːn], Plural: [mɛmˈbʀaːnən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aːn

Bedeutungen:

[1] allgemein: dünne Trennschicht
[2] speziell, Biologie: dünne, aus Lipiden bestehende Schicht, die Zellkompartimente abgrenzt
[3] biaxial gespannte Fläche

Synonyme:

[2] Biomembran

Unterbegriffe:

[2] Zellmembran, Doppelmembran
[3] Trommelfell

Beispiele:

[1] Die Lösung wird durch eine Membran gefiltert.
[2] An der Membran einer Zelle finden wichtige biochemische Reaktionen statt.
[2] „Zellen sind wie mikroskopisch kleine Blasen, umhüllt von speziellen Membranen, die sie vor der Außenwelt schützen.“[1]
[3] Über den Rahmen wird eine Membran gespannt, und schon haben wir eine Trommel.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] semipermeable Membran

Wortbildungen:

[3] Membranophon

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Membran
[1–3] Duden online „Membran
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Membran
[*] canoo.net „Membran
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMembran
[1] The Free Dictionary „Membran

Quellen:

  1. Das große Arena Lexikon der Natur. 1. Auflage. Arena Verlag GmbH, Würzburg 2005, ISBN 3-401-05780-4, Seite 14