Mekka

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mekka (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Mekka
Genitiv Mekkas
Dativ Mekka
Akkusativ Mekka

Worttrennung:

Mek·ka, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈmɛka]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] eine Stadt in Saudi-Arabien, der heiligste Ort des Islams und Ziel der obligatorischen Pilgerfahrt

Beispiele:

[1] Der Prophet Mohammed floh mit seinen Anhängern von Mekka nach Medina.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Mekka

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Mekka die Mekkas
Genitiv des Mekkas der Mekkas
Dativ dem Mekka den Mekkas
Akkusativ das Mekka die Mekkas

Worttrennung:

Mek·ka, Plural: Mek·kas

Aussprache:

IPA: [ˈmɛka], Plural: [ˈmɛkas]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] ein wichtiger Ort für Menschen einer bestimmten Zielgruppe

Herkunft:

übertragen von der Stadt Mekka, einem bedeutenden islamischen Wallfahrtsort

Sinnverwandte Wörter:

[1] Zentrum, Anziehungspunkt

Beispiele:

[1] In den Sommermonaten wird Sylt jedes Jahr zum Mekka der High Society.
[1] „Der Berg zieht Profikletterer genauso an wie Hobbyalpinisten, er ist zum Mekka von Sinnsuchern geworden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mekka
[1] canoo.net „Mekka
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMekka
[1] The Free Dictionary „Mekka

Quellen:

  1. Lukas Eberle: Drama am Dach der Welt. In: Der Spiegel. Nummer 18, 28. April 2014, ISSN 0038-7452, Seite 110.

Ähnliche Wörter:

meckern, Mokka