May

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

May (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, f, Nachname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ May (die) Mays
Genitiv Mays (der) Mays
Dativ May (den) Mays
Akkusativ May (die) Mays
[1] Verteilung des Nachnamens May in Deutschland

Worttrennung:

May

Aussprache:

IPA: [maɪ̯]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] deutscher Familienname

Namensvarianten:

Mai, Mey

Herkunft:

  • Übername zum Monat Mai. Vermutlich bezogen auf eine Abgabe oder Steuer, die im Mai zu entrichten war
  • Wohnstättenname oder Hausname "beim Maibaum" oder dergleichen, von mittelhochdeutsch meie "Maibaum"

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

Hans May, deutscher Komponist
Karl May, deutscher Schriftsteller

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Maibaum, Maibohm, Maibom, Maienschein, Maikranz, Maischein, Maybaum, Mayenschein, Meybohm


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

Wikipedia-Artikel „May
canoo.net „May
Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMay

May (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
May

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild May (amerikanisch) (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Mai

Gegenwörter:

[1] January, February, March, April, June, July, August, September, October, November, December

Oberbegriffe:

[1] month

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „May

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Worttrennung:

May

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] englischer weiblicher Vorname

Herkunft:

[1] abgeleitet vom Monatsnamen May

Weibliche Wortformen:

[1] Mae

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

[1] May Allison, May Sarton, May Whitty

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „May (name)
[1] Wikipedia-Artikel „May
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMay

Ähnliche Wörter:

Maj