Mangold

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mangold (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Mangold die Mangolde
Genitiv des Mangolds
des Mangoldes
der Mangolde
Dativ dem Mangold
dem Mangolde
den Mangolden
Akkusativ den Mangold die Mangolde
[1] Mangold

Worttrennung:

Man·gold, Plural: Man·gol·de

Aussprache:

IPA: [ˈmaŋɡɔlt], Plural: [ˈmaŋɡɔldə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Botanik: eine langstielige, spinatartige Kulturform der Rübe

Herkunft:

vermutlich vom altdeutschen Wort Managolt oder Managwalt „Vielherrscher“ (herrschende Pflanzenart) entlehnt

Synonyme:

[1] Beißkohl, Krautstiel, Römischer Kohl

Oberbegriffe:

[1] Fuchsschwanzgewächse, Gemüse, Kraut, Nelkenartige, Rübe

Unterbegriffe:

[1] Blatt-Mangold, Rippen-Mangold, Schnitt-Mangold, Stiel-Mangold,

Beispiele:

[1] Mangold ist reich an Vitamin K.
[1] Die Wurzel des Mangolds enthält viel Zucker.

Wortbildungen:

[1] Mangold-Auflauf, Mangold-Roulade, Römischer Mangold, Mangoldwurzel


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Mangold
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „mangold
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mangold
[1] canoo.net „Mangold
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMangold

Ähnliche Wörter:

Mango