Mama

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mama (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Es gibt auch den Genitiv Singular "Mamas", wie "Es ist Mamas Auto", "in Mamas Auto", "Mamas Tasche". Für diesen Genitiv sollte es sicherlich eine Anmerkung geben...


Singular Plural
Nominativ die Mama die Mamas
Genitiv der Mama
Mamas
der Mamas
Dativ der Mama den Mamas
Akkusativ die Mama die Mamas

Alternative Schreibweisen:

Mamma

Worttrennung:

Ma·ma, Plural: Ma·mas

Aussprache:

IPA: [ˈmama], veraltet oder gehoben veraltend: [maˈmaː], Plural: [ˈmamas], veraltet oder gehoben veraltend: [maˈmaːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mama (Info), Plural:
Reime: -ama, -aː

Bedeutungen:

[1] Kindersprache, Familiensprache: der weibliche Elternteil

Herkunft:

Das Wort ist in dieser Form seit dem 17. Jahrhundert belegt und vom französischen maman → fr entlehnt. Es ist ein Lallwort, wie es sich in ähnlicher Form in vielen Sprachen findet. „Die Lautung ma-, mam- ist als Lautgebärde für »Brust, Mutter« weit verbreitet, so daß Rekonstruktionen im Einzelfall nur bedingten Wert haben können.“[1]

Synonyme:

[1] Mami, Mum, Mutter, Mutti

Männliche Wortformen:

[1] Papa, Papi, Vater, Vati

Verkleinerungsformen:

[1] Mamachen, Mamalein

Oberbegriffe:

[1] Elternteil
[1] Frau

Beispiele:

[1] Ich will zu meiner Mama!
[1] „Mama hatte dann auch aufgeschrieben und gezeichnet, wie sie in die Innenstadt von Berlin gelangen konnte.“[2]

Wortbildungen:

[1] Mamakind, Hotel Mama

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Mama
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mama
[1] canoo.net „Mama
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMama
[1] The Free Dictionary „Mama
[*] Duden online „Mama

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Mama“, Seite 593.
  2. Hanns-Josef Ortheil: Die Berlinreise. Roman eines Nachgeborenen. Luchterhand, München 2014, ISBN 978-3-630-87430-2, Seite 117.

Ähnliche Wörter:

Magma, Mamma, Mana, Memme