Machtlosigkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Machtlosigkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Machtlosigkeit die Machtlosigkeiten
Genitiv der Machtlosigkeit der Machtlosigkeiten
Dativ der Machtlosigkeit den Machtlosigkeiten
Akkusativ die Machtlosigkeit die Machtlosigkeiten

Worttrennung:

Macht·lo·sig·keit, Plural: Macht·lo·sig·kei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈmaχtloːzɪçkaɪ̯t], Plural: [ˈmaχtloːzɪçkaɪ̯tn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] die Eigenschaft, keine Macht zu haben; der Zustand machtlos zu sein

Synonyme:

[1] Ohnmacht

Beispiele:

[1] Die Machtlosigkeit der neuen Behörde lässt an ihrem Sinn zweifeln.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Machtlosigkeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Machtlosigkeit
[1] canoo.net „Machtlosigkeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMachtlosigkeit
[1] The Free Dictionary „Machtlosigkeit
[1] Duden online „Machtlosigkeit