Laotisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laotisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Laotisch das Laotische
Genitiv (des) Laotischs des Laotischen
Dativ (dem) Laotisch dem Laotischen
Akkusativ (das) Laotisch das Laotische

Worttrennung:

La·o·tisch, Singular 2: das La·o·ti·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [laˈoːtɪʃ], das [laˈoːtɪʃə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Laotisch (Info)

Bedeutungen:

[1] Sprache des Kam-Tai-Zweiges der Tai-Kadai-Sprachfamilie; Amtssprache in Laos

Abkürzungen:

[1] ISO 639-1: lo, ISO 639-2: lao

Oberbegriffe:

[1] Kam-Tai-Sprache

Beispiele:

[1] Wie heißt das auf Laotisch?
[1] Aber Vorsicht! Wer hier schummelt und zum Beispiel behauptet, er spreche fließend Aseri und Laotisch, der kann beim Test auf die Nase fallen.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Laotische Sprache
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLaotisch

Quellen:

  1. „Büffeln für die Botschafterkarriere“, von Oliver Trenkamp, 9.7.2005

Ähnliche Wörter:

chaotisch, laotisch