Lachen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lachen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Lachen
Genitiv des Lachens
Dativ dem Lachen
Akkusativ das Lachen

Worttrennung:

La·chen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈlaχn̩]
Hörbeispiele: —
Reime: -aχn̩

Bedeutungen:

[1] Ausdruck der Belustigung, der Freude

Herkunft:

[1] Substantivierung des Verbs lachen durch Konversion/syntaktische Umsetzung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Gelächter

Gegenwörter:

[1] Weinen

Beispiele:

[1] Er ist ein durch und durch fröhlicher Mensch und sein Lachen wirkt auf andere sehr ansteckend.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Lachen
[1] canoo.net „Lachen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLachen
[1] The Free Dictionary „Lachen

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

La·chen

Aussprache:

IPA: [ˈlaχn̩]
Hörbeispiele: —
Reime: -aχn̩

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Lache
  • Genitiv Plural des Substantivs Lache
  • Dativ Plural des Substantivs Lache
  • Akkusativ Plural des Substantivs Lache
Lachen ist eine flektierte Form von Lache.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag Lache.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.