Löffler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Löffler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Löffler die Löffler
Genitiv des Löfflers der Löffler
Dativ dem Löffler den Löfflern
Akkusativ den Löffler die Löffler
[1, 2] ein Löffler

Worttrennung:

Löff·ler, Plural: Löff·fler

Aussprache:

IPA: [ˈlœflɐ], Plural: [ˈlœflɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: weißer Schreitvogel der Art Platalea leucorodia mit löffelförmigem Schnabel
[2] Zoologie: ein Vertreter der Unterfamilie Plataleinae der Familie der Ibisse und Löffler (Threskiornithidae)
[3] Zoologie, Plural: die Unterfamilie Plataleinae selbst

Oberbegriffe:

[1] Schreitvogel, Vogel, Tier

Unterbegriffe:

[2] Gelbschnabellöffler, Königslöffler, Löffler[1], Rosalöffler, Schmalschnabellöffler, Schwarzstirnlöffler

Beispiele:

[1] Löffler suchen im flachen Wasser nach Kleintieren.
[2] Löffler sind an ihrer charakteristischen Schnabelform leicht zu erkennen.
[3] Die Löffler umfassen 2 Gattungen und 6 Arten.

Charakteristische Wortkombinationen:

Ibisse und Löffler

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Löffler
[2, 3] Wikipedia-Artikel „Löffler (Unterfamilie)
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Löffler
[*] canoo.net „Löffler
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLoeffler
[1] Duden online „Löffler

Ähnliche Wörter:

Löffel