Kugelblitz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kugelblitz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Kugelblitz die Kugelblitze
Genitiv des Kugelblitzes der Kugelblitze
Dativ dem Kugelblitz den Kugelblitzen
Akkusativ den Kugelblitz die Kugelblitze
[1] Kugelblitz

Worttrennung:

Ku·gel·blitz, Plural: Ku·gel·blit·ze

Aussprache:

IPA: [ˈkuːɡl̩ˌblɪʦ], Plural: [ˈkuːɡl̩ˌblɪʦə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] schwebende Lichtkugel, die plötzlich und auch in geschlossenen Räumen auftreten soll, meist in Zusammenhang mit Gewittern

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Kugel und Blitz

Oberbegriffe:

Blitz, Naturerscheinung

Beispiele:

[1] Bis heute haben die Naturwissenschaften keine allgemein akzeptierte oder nachgewiesene Erklärung für das Phänomen der Kugelblitze liefern können.
[1] Meine Oma erzählt gerne die Geschichte von dem Kugelblitz, der den Schornstein herunterfiel, in der Wohnstube landete, sich quer durchs Zimmer bewegte und auf der gegenüberliegenden Wand unter ohrenbetäubendem Lärm durch die Mauer nach draußen schlug.


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kugelblitz
[1] Duden online „Kugelblitz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kugelblitz
[1] canoo.net „Kugelblitz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKugelblitz
[1] The Free Dictionary „Kugelblitz