Kriminalpolizei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kriminalpolizei (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Kriminalpolizei
Genitiv der Kriminalpolizei
Dativ der Kriminalpolizei
Akkusativ die Kriminalpolizei

Worttrennung:

Kri·mi·nal·po·li·zei, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kriminalpolizei (Info)

Bedeutungen:

[1] in Deutschland, Österreich und der Schweiz derjenige Teil der Polizei, der sich mit der Aufklärung und Verhinderung von Straftaten befasst

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv kriminal und dem Substantiv Polizei

Synonyme:

[1] Kurzwort: Kripo; in Österreich: Kriminaldienst

Oberbegriffe:

[1] Polizei

Beispiele:

[1] Die Kriminalpolizei Berlin hat in dem Mordfall zwei Verdächtige festgenommen.
[1] Ein bewaffneter Raub wird oft zunächst von der Schutzpolizei aufgenommen und dann an die Kriminalpolizei übergeben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kriminalpolizei
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kriminalpolizei
[1] canoo.net „Kriminalpolizei
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKriminalpolizei
[1] The Free Dictionary „Kriminalpolizei