Koreaner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koreaner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Koreaner die Koreaner
Genitiv des Koreaners der Koreaner
Dativ dem Koreaner den Koreanern
Akkusativ den Koreaner die Koreaner

Worttrennung:

Ko·re·a·ner, Plural: Ko·re·a·ner

Aussprache:

IPA: [koʀeˈaːnɐ], Plural: [koʀeˈaːnɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aːnɐ

Bedeutungen:

[1] Staatsbürger der Republik Korea (Südkorea)
[2] Staatsbürger der Demokratischen Volksrepublik Korea (Nordkorea)
[3] ethnische Gruppierung/Volk in Ostasien
[4] Angehöriger des koreanischen Volks

Weibliche Wortformen:

[1] Koreanerin

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 24. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-70924-3
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKoreaner