Knutschfleck

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Knutschfleck (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Knutschfleck die Knutschflecke
Genitiv des Knutschflecks
des Knutschfleckes
der Knutschflecke
Dativ dem Knutschfleck
dem Knutschflecke
den Knutschflecken
Akkusativ den Knutschfleck die Knutschflecke

Worttrennung:

Knutsch·fleck, Plural: Knutsch·fle·cke

Aussprache:

IPA: [ˈknuːtʃflɛk], Plural: [ˈknuːtʃˌflɛkə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Bluterguss, der durch liebevolles Saugen und Knabbern am Hals oder anderen erogenen Zonen entsteht

Oberbegriffe:

[1] Unterdruck-Hämatom, Hämatom, Bluterguss

Beispiele:

[1] Wenn Teenager plötzlich mit Rollkragen oder Halstuch herumlaufen, verbirgt sich darunter oftmals ein Knutschfleck.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Knutschfleck
[1] Duden online „Knutschfleck
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Knutschfleck
[1] canoo.net „Knutschfleck
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKnutschfleck
[1] The Free Dictionary „Knutschfleck