Klassenlehrer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klassenlehrer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Klassenlehrer die Klassenlehrer
Genitiv des Klassenlehrers der Klassenlehrer
Dativ dem Klassenlehrer den Klassenlehrern
Akkusativ den Klassenlehrer die Klassenlehrer

Worttrennung:

Klas·sen·leh·rer, Plural: Klas·sen·leh·rer

Aussprache:

IPA: [ˈklasn̩ˌleːʀɐ], Plural: [ˈklasn̩ˌleːʀɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Lehrer, der für eine ihm zugewiesene Schulklasse (meist über mehrere Jahre) verantwortlich ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus Klasse, Fugenelement -n und Lehrer

Synonyme:

[1] Klassenleiter, Klassenvorstand

Weibliche Wortformen:

[1] Klassenlehrerin

Oberbegriffe:

[1] Lehrer

Beispiele:

[1] Der Klassenlehrer belehrte seine Klasse in Vorbereitung auf die Klassenfahrt.
[1] „Durch Vermittlung seines Klassenlehrers trat die Demonstrationsperson wiederholt im Kinderfunk des Senders Hamburg auf und hinterließ nach Meinung der Redakteurin einen außergewöhnlichen Eindruck ...“[1]
[1] „Mein Klassenlehrer in der Grundschule wollte mich auf die Sonderschule abschieben.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Klassenlehrer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Klassenlehrer
[*] canoo.net „Klassenlehrer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKlassenlehrer
[1] The Free Dictionary „Klassenlehrer
[1] Duden online „Klassenlehrer

Quellen:

  1. Siegfried Lenz: Die Deutschstunde. Roman. C. W. Niemeyer, Hameln 1989, ISBN 3-87585-884-0, Seite 260. Erstveröffentlichung 1968.
  2. Mehmet Gürcan Daimagüler: Kein schönes Land in dieser Zeit. Das Märchen von der gescheiterten Integration. Goldmann, München 2013, ISBN 978-3-442-15737-2, Seite 21.